Discussion:
Frankreichs Afrika-Krieg um 14 Kolonien: Auf EU kommen noch mehr Kriege zu
(zu alt für eine Antwort)
Merkelschranzen
2018-01-05 10:17:58 UTC
Permalink
Raw Message
5. Januar 2018
Frankreichs Afrika-Krieg:
EU mit PESCO als Kanonenfutter für Frankreichs Finanzinteressen
Auf Europa kommt noch mehr Krieg zu. Krieg für Frankreichs
Finanzinteressen, ein Krieg der Paris über den Kopf gewachsen
ist, und den nun Europa mit Kanonenfutter unterstützen soll.

Europa steuert gerade auf die Ausweitung eines bereits bestehenden
Krieges zu. Westafrika ist das Ziel der Ausweitung, die neu ge-
gründete EU-Militärallianz (PESCO) das Instrument der Ausweitung,
und Frankreich und seine Finanzinteressen sind die Profiteure
dieser Ausweitung.

Auf Europa (bzw. auf die Euro-Zone) aufgeschaltet ist die franzö-
sische Zone Franc, auch CFA-Zone genannt. Diese Zone umfasst
14 afrikanische Staaten – das Armenhaus der Welt, bezogen auf
den UN-Human Development Index (HDI) – mit insgesamt mehr als
175 Millionen Einwohnern. Der CFA-Franc, die Währung dieser
Staaten, ist mit fixem Wechselkurs an den Euro gekoppelt. Diese
14 Staaten sind also französisch-europäische Finanzkolonien.
[...]
Geführt wird die CFA-Zone einerseits indirekt von der EZB,
andererseits direkt von der Banque de France über den
Tresor de France.

Es ist ein unglaubliches humanitäres Desaster das Frankreich in
seinen afrikanischen Finanzkolonien angerichtet hat, ein
Desaster in jeder Hinsicht. Ab Seite 198 des UN-Human
Development Index von 2016 kann man vergleichen.
[...]
Die von Frankreich beherrschten CFA-Länder (Frankreich druckt
großteils die Schulbücher) haben die niedrigsten Alphabetisier-
ungsraten der Welt. Kulturnation Frankreich? Von wegen!

Und die Lebenserwartung? Auch die wird im HDI angegeben. In der
CFA- Zone eine der niedrigsten der Welt. Man lebt schlecht,
in Afrika, unter französisch-europäischer Herrschaft,
dafür aber nur kurz.
[...]
https://www.contra-magazin.com/2018/01/frankreichs-afrika-krieg-eu-mit-pesco-als-kanonenfutter-fuer-frankreichs-finanzinteressen/

"Es ist ein unglaubliches humanitäres Desaster das Frankreich
in seinen afrikanischen Finanzkolonien angerichtet hat,
ein Desaster in jeder Hinsicht. Ab Seite 198 des
UN-Human Development Index von 2016 kann man vergleichen."

Frankreich hat 14 afrikanische Staaten "CFA- Zone" zwecks Rohstoff-
raub mit Hilfe der EU-Armee "PESCO" militärisch versklavt, und die
regierenden französichen Marionetten werden von der EZB bezahlt?

Warum wird darüber nichts in unseren Massenmeden berichtet?
Detlef Meißner
2018-01-05 11:13:16 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Merkelschranzen
Warum wird darüber nichts in unseren Massenmeden berichtet?
Warum wird über den in San Marino bereits erfolgten Einmarsch russischer
Söldner nichts in den Massenmedien berichtet?

Detlef
horst.d.winzler
2018-01-05 14:53:20 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Detlef Meißner
Post by Merkelschranzen
Warum wird darüber nichts in unseren Massenmeden berichtet?
Warum wird über den in San Marino bereits erfolgten Einmarsch russischer
Söldner nichts in den Massenmedien berichtet?
Detlef
Weil der nicht stattgefunden hat.
Ansonsten kann unseren führenden Mainstream Medien starke ideologische
Berichterstattung schwerlich abgesprochen werden.
So einfach kann die Welt sein.
--
---hdw---
Loading...