Discussion:
An die Gelsenkirchener Richterpussies. So sieht also Folter aus:
Add Reply
Der Habakuk.
2018-07-27 13:31:59 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
"Abgeschobener Islamist Sami A. in Tunesien vorläufig wieder auf freiem Fuß

27.07.18, 15:17 Uhr

Der islamistische Gefährder Sami A. stammt aus Tunesien. Am Freitag
wurde er dorthin abgeschoben. Ob das so bleibt, ist offen.

Der mutmaßlich zu Unrecht aus Deutschland abgeschobene Islamist Sami A.
ist vorläufig wieder auf freiem Fuß. Wie die tunesischen Behörden am
Freitag mitteilten, entschied ein Untersuchungsrichter die vorläufige
Freilassung, da zur Zeit keine Anschuldigungen gegen den Mann erhoben
werden könnten. Der zuletzt in Bochum lebende A., ein mutmaßlicher
Ex-Leibwächter des langjährigen Al-Kaida-Chefs Osama bin Laden, war am
13. Juli unter umstrittenen Umständen aus Deutschland abgeschoben
worden. (afp)"
--
*Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!*
noebbes
2018-07-27 13:37:10 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Der Habakuk.
"Abgeschobener Islamist Sami A. in Tunesien vorläufig wieder auf freiem Fuß
27.07.18, 15:17 Uhr
Der islamistische Gefährder Sami A. stammt aus Tunesien. Am Freitag
wurde er dorthin abgeschoben. Ob das so bleibt, ist offen.
Der mutmaßlich zu Unrecht aus Deutschland abgeschobene Islamist Sami A.
ist vorläufig wieder auf freiem Fuß. Wie die tunesischen Behörden am
Freitag mitteilten, entschied ein Untersuchungsrichter die vorläufige
Freilassung, da zur Zeit keine Anschuldigungen gegen den Mann erhoben
werden könnten. Der zuletzt in Bochum lebende A., ein mutmaßlicher
Ex-Leibwächter des langjährigen Al-Kaida-Chefs Osama bin Laden, war am
13. Juli unter umstrittenen Umständen aus Deutschland abgeschoben
worden. (afp)"
Dann kann es ja nicht mehr lange dauern bis hier wieder sein "Asyl,
Asyl..." stammelt.
Bernd Kohlhaas
2018-07-27 13:53:59 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Hallo,

"noebbes" schrieb
Post by noebbes
Post by Der Habakuk.
Der mutmaßlich zu Unrecht aus Deutschland abgeschobene Islamist Sami A.
ist vorläufig wieder auf freiem Fuß.
Dann kann es ja nicht mehr lange dauern bis hier wieder sein "Asyl,
Asyl..." stammelt.
Möglichst unter neuer Identität.
Das sollte ihm ja nicht schwerfallen.
Ist ja in Deutschland kinderleicht.
--
Bernd Kohlhaas
Detlef Meißner
2018-07-27 14:23:08 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Bernd Kohlhaas
"noebbes" schrieb
Post by noebbes
Post by Der Habakuk.
Der mutmaßlich zu Unrecht aus Deutschland abgeschobene Islamist Sami A.
ist vorläufig wieder auf freiem Fuß.
Dann kann es ja nicht mehr lange dauern bis hier wieder sein "Asyl,
Asyl..." stammelt.
Möglichst unter neuer Identität.
Das sollte ihm ja nicht schwerfallen.
Ist ja in Deutschland kinderleicht.
Geht sogar im Internet!

Dtlef
--
Das Recht auf Dummheit gehört zur Garantie der freien Entfaltung der
Persönlichkeit. (Mark Twain)
Bernd Kohlhaas
2018-07-27 18:56:34 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Hallo,

"Detlef Meißner" schrieb
Post by Detlef Meißner
Post by Bernd Kohlhaas
Möglichst unter neuer Identität.
Das sollte ihm ja nicht schwerfallen.
Ist ja in Deutschland kinderleicht.
Geht sogar im Internet!
Du spielst sicher auf erfundene Identitäten im Internet bzw. speziell hier
im Usenet an.

Du vergleichst also die Identitäten im Internet - deren Erfindung und
Gebrauch (bisher) absolut NICHT strafrechtlich relevant sind - mit der
Erfindung und dem betrügerischen Gebrauch von erfundenen und benutzten
Identitäten [1] im meldungsrechtlichen Sinne.

Diese Handlungen
Letzteres ist VERBRECHERISCH!

Damit hast Du aber offensichtlich ein Problem:
Verbrecherische Handlungen sind für Dich wohl nur ein großer Spaß, oder wie?

[1] z.B. benutzt, um monatlich bis zu 20 mal Sozialgeld abzukassieren
--
Bernd Kohlhaas
Detlef Meißner
2018-07-27 19:10:45 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Bernd Kohlhaas
Hallo,
"Detlef Meißner" schrieb
Post by Detlef Meißner
Post by Bernd Kohlhaas
Möglichst unter neuer Identität.
Das sollte ihm ja nicht schwerfallen.
Ist ja in Deutschland kinderleicht.
Geht sogar im Internet!
Du spielst sicher auf erfundene Identitäten im Internet bzw. speziell hier im
Usenet an.
Du vergleichst also die Identitäten im Internet - deren Erfindung und
Gebrauch (bisher) absolut NICHT strafrechtlich relevant sind - mit der
Erfindung und dem betrügerischen Gebrauch von erfundenen und benutzten
Identitäten [1] im meldungsrechtlichen Sinne.
Nö, vergleiche ich nicht.
Aber da müsste man *richtig* Deutsch können, um das zu verstehen.
Oder du verstehst es und spielst den Empörten!
Post by Bernd Kohlhaas
Diese Handlungen
Letzteres ist VERBRECHERISCH!
Sozialabgabenerschleichung ist immer verbrecherisch, egal von wem
betrieben. Sind wir uns da einig?
Du hast offensichtlich ein Verständnisproblem!
Post by Bernd Kohlhaas
Verbrecherische Handlungen sind für Dich wohl nur ein großer Spaß, oder wie?
Spiele dich jetzt nicht als der große Verfechter unseres Rechtssystems
auf, bei anderen Themen bist du großzügiger!

Detlef
--
Das Recht auf Dummheit gehört zur Garantie der freien Entfaltung der
Persönlichkeit. (Mark Twain)
Bernd Kohlhaas
2018-07-27 19:31:47 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Hallo,

"Detlef Meißner" schrieb
Post by Detlef Meißner
Post by Bernd Kohlhaas
Du spielst sicher auf erfundene Identitäten im Internet bzw. speziell
hier im Usenet an.
Du vergleichst also die Identitäten im Internet - deren Erfindung und
Gebrauch (bisher) absolut NICHT strafrechtlich relevant sind - mit der
Erfindung und dem betrügerischen Gebrauch von erfundenen und benutzten
Identitäten [1] im meldungsrechtlichen Sinne.
Nö, vergleiche ich nicht.
Doch, das tust Du!
Sobald man Dich aber ertappt, machst Du einen Rückzieher und behauptest das
Gegenteil.
Post by Detlef Meißner
Aber da müsste man *richtig* Deutsch können, um das zu verstehen.
Auch ein gängiges, inzwischen aber ausgelutschtes Argument in Deinen
Kreisen.
Notfalls immer behaupten, die Anderen sind zu dumm, um zu verstehen.
--
Bernd Kohlhaas
Detlef Meißner
2018-07-27 21:46:52 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Bernd Kohlhaas
"Detlef Meißner" schrieb
Post by Detlef Meißner
Post by Bernd Kohlhaas
Du spielst sicher auf erfundene Identitäten im Internet bzw. speziell hier
im Usenet an.
Du vergleichst also die Identitäten im Internet - deren Erfindung und
Gebrauch (bisher) absolut NICHT strafrechtlich relevant sind - mit der
Erfindung und dem betrügerischen Gebrauch von erfundenen und benutzten
Identitäten [1] im meldungsrechtlichen Sinne.
Nö, vergleiche ich nicht.
Doch, das tust Du!
So, und jetzt noch mal ordentlich aufstampfen!
Post by Bernd Kohlhaas
Sobald man Dich aber ertappt, machst Du einen Rückzieher und behauptest das
Gegenteil.
Nicht man, *du* glaubst, mich ertappt zu haben. Beherrschst eben nicht
so gut die Feinheiten der deutschen Sprache!
Post by Bernd Kohlhaas
Post by Detlef Meißner
Aber da müsste man *richtig* Deutsch können, um das zu verstehen.
Auch ein gängiges, inzwischen aber ausgelutschtes Argument in Deinen Kreisen.
Aha, meine Kreise. Du meinst vermutlich die Kreise, die intellektuell
über den deinigen stehen.
Post by Bernd Kohlhaas
Notfalls immer behaupten, die Anderen sind zu dumm, um zu verstehen.
Nicht notfalls, eure Dummheit ist ein Dauerzustand. Und dass du das
nicht begreifst, ist der schlagende Beweis dafür.

Detlef
--
Das Recht auf Dummheit gehört zur Garantie der freien Entfaltung der
Persönlichkeit. (Mark Twain)
Siegfrid Breuer
2018-07-27 22:17:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Detlef Meißner
eure Dummheit ist ein Dauerzustand
Ohne diese Einbildung koenntste Dich nicht aushalten, stimmts?
--
Post by Detlef Meißner
Weshalb soll das peinlich sein?
[fragt sich Ohlemacher in <hpb22z9ujh9b$.fblnpi6ovs3w$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
U***@web.de
2018-07-27 19:14:15 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by noebbes
Dann kann es ja nicht mehr lange dauern bis hier wieder sein "Asyl,
Asyl..." stammelt.
Einstweilen stammelt schon vom Satzbau her der 'noebbes'
auf die Hetze des "Habakuk".
Fa.lk.Sc.H.a.de
2018-07-28 13:43:01 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by noebbes
Post by Der Habakuk.
"Abgeschobener Islamist Sami A. in Tunesien vorläufig wieder auf freiem Fuß
27.07.18, 15:17 Uhr
Der islamistische Gefährder Sami A. stammt aus Tunesien. Am Freitag
wurde er dorthin abgeschoben. Ob das so bleibt, ist offen.
Der mutmaßlich zu Unrecht aus Deutschland abgeschobene Islamist Sami A.
ist vorläufig wieder auf freiem Fuß. Wie die tunesischen Behörden am
Freitag mitteilten, entschied ein Untersuchungsrichter die vorläufige
Freilassung, da zur Zeit keine Anschuldigungen gegen den Mann erhoben
werden könnten. Der zuletzt in Bochum lebende A., ein mutmaßlicher
Ex-Leibwächter des langjährigen Al-Kaida-Chefs Osama bin Laden, war am
13. Juli unter umstrittenen Umständen aus Deutschland abgeschoben
worden. (afp)"
Dann kann es ja nicht mehr lange dauern bis hier wieder sein "Asyl,
Asyl..." stammelt.
sind da jetzt fertig mit dem foltern?

Loading...