Discussion:
Glaser: "Islam ist eine politische Ideologie und keine Religion"
Add Reply
Endrunde
2017-10-02 06:50:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
2. October 2017
Die Religionsfreiheit gelte für Muslime nicht, da der Islam eine
politische Ideologie und keine Religion sei, hatte Albrecht
Glaser in verschiedenen Interviews ausgeführt. Deswegen
wollen verschiedene Fraktionen den AfD-Kandidaten
nicht zum Vizepräsidenten des Bundestags wählen.
[...]
Grünen-Chef Özdemir sagte der Zeitung, er könne Glaser nicht wählen.
„Wer die Religionsfreiheit infrage stellt, hat sich disquali-
fiziert.“ Ein geeigneter Kandidat für de Parlamentsposten
müsse sich klar zur Verfassung bekennen.

Auch die FDP signalisierte Ablehnung. Glaser stehe für eine Reihe
von Positionen, „die eine Zumutung für mich darstellen“, sagte
FDP-Parlamentsgeschäftsführer Marco Buschmann. Die Fraktionen
seien gehalten, Kandidaten vorzuschlagen, die mehrheitsfähig sind.

Aus der Fraktion der Linken hieß es, Glaser könne nicht mit UnteT-
stützung rechnen. Fraktionschef Dietmar Bartsch sagte der Zeitung:
„Für mich steht fest, dass ich Herrn Glaser nicht wählen werde.“

SPD-Parlamentsgeschäftsführer Carsten Schneider sagte, potenzielle
Kandidaten für das Amt des Vizepräsidenten müssten „natürlich auf
dem Boden des Grundgesetzes stehen und insbesondere die Grundrechte
respektieren“.

Die Führung der CDU-Fraktion, die die meisten Abgeordneten
stellt, wollte sich laut „FAZ“ zu der Frage nicht äußern.
Der AfD-Fraktionsvorsitzende Alexander Gauland bezeichnete
die Vorwürfe gegen Glaser als absurd. „Selbstverständlich stehen
wir hinter Herrn Glaser als Kandidaten“, sagte Gauland der Zeitung.
[...]
http://www.epochtimes.de/politik/welt/mehrere-fraktionen-wollen-afd-kandidaten-glaser-nicht-zum-bundestags-vize-waehlen-a2230621.html

FDP an vorderster Front beim Gesinnungsfaschismus. :-[

FAKT IST: Wo der Glaser Recht hat, hat er Recht.

Der Islam ist eine SEKTE weil sie den Austritt mit dem TOD [1]
bestraft ( https://de.wikipedia.org/wiki/Apostasie_im_Islam )
und er ist NATÜRLICH auch eine POLITISCHE Ideologie, denn
der Islam stellt die Scharia sogar über die Menschenrechte:

Kairoer Erklärung der Menschenrechte im Islam
https://de.wikipedia.org/wiki/Kairoer_Erklärung_der_Menschenrechte_im_Islam

er


[1]
Obwohl die Scharia für jeden Apostaten eindeutig die Todesstrafe
fordert, sie aber in der Praxis zumindest gerichtlich sehr
selten angeordnet wird, hat ein Apostat oft weniger mit
einer gerichtlichen Verurteilung als mit etlichen
gesellschaftlichen Konsequenzen zu rechnen.

Verfolgung durch die Familie
Dort, wo Apostasie nicht vor Gericht verhandelt wird - und das
scheint die Mehrheit der Fälle zu sein - erleidet der Konvertit
häufig Verfolgung durch die eigene Familie und Gesellschaft,
manchmal sogar den Tod durch Verwandte, die die Schande des
Abfalls von der Familie abwaschen möchten. Wer einen Apostaten
auf eigene Faust tötet, ohne dass dieser ausreichend Gelegenheit
zur Reue oder ein Gerichtsverfahren erhalten hat, wird kaum
offiziell angeklagt werden, da die Tötung eines Apostaten an
sich kein Vergehen ist, er hat lediglich vorauseilend gehandelt11.

Der Richter kann dieses voreilige Handeln nach eigenem Ermessen
mit einer richterlichen Ermahnung oder einer geringen Strafe
ahnden12. Der Apostat kann sich jedoch auf keinen
Rechtsschutz berufen.

Das gilt auch, wenn der Fall der Apostasie zwar vor ein
Gericht gebracht wird, dieses aber nicht die Todesstrafe
verhängt und Privatrache geübt wird, denn - wie der
islamische Dogmatiker Abdul Qader 'Oudah Shaheed betont -
die Verhängung der Todesstrafe ist gemäß der Scharia nicht
nur ein Recht, sondern sogar die Pflicht eines jeden Muslims13.
https://www.igfm.de/themen/scharia/apostasie/wenn-muslime-christen-werden-glaubensabfall-und-todesstrafe-im-islam/
Lars Bräsicke
2017-10-04 19:27:12 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
... du bist ein Stück braune, x-postende Scheiße.

Du bist ein wahres Aushängeschild der asozialen Nazibande, genannt "AfD".
Matthias Dimsic
2017-10-05 07:14:04 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
.... du bist ein Stück braune, x-postende Scheiße.
Du bist ein wahres Aushängeschild der asozialen Nazibande, genannt "AfD".
Sie bewegen sich auf sehr dünnem Eis, Herr Bräsicke.

Lars Braesicke
Neuendorfer Str. 87
14770 Brandenburg


Mit freundlichen Grüßen

Matthias Dimsic
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Schöll Schwarz Breitenbach
Rechtsanwälte PartGmbB

Ferdinand-Nebel-Straße 7
56070 Koblenz

Telefon: 02 61 / 915 06 - 22
Fax: 02 61 / 915 06 - 66

E-Mail: ***@ssbp.de
Internet: www.ssbp.de

Steuer-Nr.: 22 / 222 / 0259 / 4
Ust-IdNr.: DE148791655
Lars Bräsicke
2017-10-06 18:37:54 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Matthias Dimsic
.... du bist ein Stück braune, x-postende Scheiße.
Du bist ein wahres Aushängeschild der asozialen Nazibande, genannt "AfD".
Sie bewegen sich auf sehr dünnem Eis, Herr Bräsicke.
Ich rühre im Dünnschiss, Matze.
Post by Matthias Dimsic
Lars Braesicke
Neuendorfer Str. 87
14770 Brandenburg
Mit freundlichen Grüßen
Matthias Dimsic
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Oh, da krieg ich ja Angst, uiuiui.
Detlef Meißner
2017-10-06 19:00:15 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Lars Bräsicke
Post by Matthias Dimsic
.... du bist ein Stück braune, x-postende Scheiße.
Du bist ein wahres Aushängeschild der asozialen Nazibande, genannt "AfD".
Sie bewegen sich auf sehr dünnem Eis, Herr Bräsicke.
Ich rühre im Dünnschiss, Matze.
Post by Matthias Dimsic
Lars Braesicke
Neuendorfer Str. 87
14770 Brandenburg
Mit freundlichen Grüßen
Matthias Dimsic
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Oh, da krieg ich ja Angst, uiuiui.
Ja, wenn er einen Dr. hätte ... ;-)

Detlef
Lars Bräsicke
2017-10-06 20:18:10 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Detlef Meißner
Post by Lars Bräsicke
Post by Matthias Dimsic
.... du bist ein Stück braune, x-postende Scheiße.
Du bist ein wahres Aushängeschild der asozialen Nazibande, genannt "AfD".
Sie bewegen sich auf sehr dünnem Eis, Herr Bräsicke.
Ich rühre im Dünnschiss, Matze.
Post by Matthias Dimsic
Lars Braesicke
Neuendorfer Str. 87
14770 Brandenburg
Mit freundlichen Grüßen
Matthias Dimsic
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Oh, da krieg ich ja Angst, uiuiui.
Ja, wenn er einen Dr. hätte ... ;-)
Ich glaube nicht, dass der Vorposter mit jenem RA identisch ist.
Ein kranker Faker, vermutlich.
Detlef Meißner
2017-10-06 18:59:09 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Matthias Dimsic
.... du bist ein Stück braune, x-postende Scheiße.
Du bist ein wahres Aushängeschild der asozialen Nazibande, genannt "AfD".
Sie bewegen sich auf sehr dünnem Eis, Herr Bräsicke.
Lars Braesicke
Neuendorfer Str. 87
14770 Brandenburg
Das macht man im Usenet nicht!
Post by Matthias Dimsic
Matthias Dimsic
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Schöll Schwarz Breitenbach
Rechtsanwälte PartGmbB
Ferdinand-Nebel-Straße 7
56070 Koblenz
Telefon: 02 61 / 915 06 - 22
Fax: 02 61 / 915 06 - 66
Internet: www.ssbp.de
Steuer-Nr.: 22 / 222 / 0259 / 4
Ust-IdNr.: DE148791655
Auch das nicht!

Welchen Sinn sollte das haben?
Kundenakquirierung?

Dazu die häufig gestellte Frage: Kann man einen Anonymling überhaupt
beleidigen?

Detlef
Stefan Schmitz
2017-10-06 19:56:34 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Detlef Meißner
Post by Matthias Dimsic
Matthias Dimsic
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Schöll Schwarz Breitenbach
Rechtsanwälte PartGmbB
Ferdinand-Nebel-Straße 7
56070 Koblenz
Telefon: 02 61 / 915 06 - 22
Fax: 02 61 / 915 06 - 66
Internet: www.ssbp.de
Steuer-Nr.: 22 / 222 / 0259 / 4
Ust-IdNr.: DE148791655
Auch das nicht!
Welchen Sinn sollte das haben?
Kundenakquirierung?
Unter dem Namen dieses Anwalts tauchten auch früher schon mal merkwürdige
Postings auf. Irgendwer hat dann bei ihm nachgefragt und erfahren, dass die
nicht von ihm stammen.
Es würde mich also nicht wundern, wenn der gefakete Anwalt und der anonyme
Nazi identisch sind.
Wolfgang Kynast
2017-10-06 20:26:52 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
On Fri, 6 Oct 2017 20:59:09 +0200, "Detlef Meißner" posted:

...
Post by Matthias Dimsic
Matthias Dimsic
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht
ist NICHT derjenige, der dieses Posting verfasst hat. Den Fake hatten
wir schon mal.

Hint: welcher Anwalt postet über den Deppenserver aioe.org?
--
Schöne Grüße,
Wolfgang
Detlef Meißner
2017-10-06 21:58:25 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Wolfgang Kynast
...
Post by Matthias Dimsic
Matthias Dimsic
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht
ist NICHT derjenige, der dieses Posting verfasst hat. Den Fake hatten
wir schon mal.
Hint: welcher Anwalt postet über den Deppenserver aioe.org?
Jetzt hast du ihn "enttarnt". Ich hoffte, er würde sich zu weiteren
"intelligenten" Postings hinreißen lassen. Damit ist es wohl jetzt Essig.

Detlef

Loading...