Discussion:
Schweden: Deutscher IS-Staatsbuerger mit Sprengstoff ins Flugzeug
(zu alt für eine Antwort)
Demokratiebetrug
2017-10-06 16:04:29 UTC
Permalink
Raw Message
6. Oktober 2017
Schweden:
Deutscher Staatsbürger wollte mit „IS-Sprengstoff“ ins Flugzeug
Ein "deutscher Staatsbürger in den 20ern" wollte laut schwedischen
Medienberichten in Göteborg mit sonst vom "IS" benutzten Spreng-
stoff im Gepäck in ein Flugzeug einsteigen – und wurde dabei erwischt.

Mit mehreren Paketen an "TATP", auch als "Satans Mutter" bekannt,
wollte ein deutscher Staatsbürger laut schwedischen Medienberichten
am Landvetter-Flughafen in Göteborg ein Flugzeug besteigen.

Eine routinemäßige Gepäckkontrolle habe den Sprengstoff erkannt.
Wie die britische "Mail Online" berichtet, wird der Sprengstoff
sonst gerne vom "Islamischen Staat" für Terrorattacken verwendet.

Der junge Mann, dessen Name und ethnische Herkunft wie in Schweden
Dank der üblichen politischen Überkorrektheit nicht genannt wurde,
sitzt nun in Untersuchungshaft. Ihm wird "versuchte allgemeine
Zerstörung" vorgeworfen. Indessen wurde der Flughafen kurz-
fristig abgeriegelt und Sprengstoffeinheiten suchten die
Container nach möglichen weiteren explosiven Mitteln ab.
[...]
https://www.contra-magazin.com/2017/10/schweden-deutscher-staatsbuerger-wollte-mit-is-sprengstoff-ins-flugzeug/

Wir Europäer sind den durchgefickten deutschen
Arschlöchern ja sowas von dankbar!!!!!!

db
Fritz
2017-10-06 16:17:00 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Demokratiebetrug
xplosiven Mitteln ab.
[...]
https://www.contra-magazin
Höchst unseriöse Meldung!
--
Fritz
Das bunte Treiben der Kreischer hierconfs:
'Alternative Wahrheiten' 'Alternative Fakten' 'Postfaktische Wahrheiten'
'Fake News' 'Bunte Sprache'
Detlef Meißner
2017-10-06 16:31:45 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Demokratiebetrug
Wir Europäer sind den durchgefickten deutschen
^^^^^^^^^^^^
Post by Demokratiebetrug
Arschlöchern ja sowas von dankbar!!!!!!
Wenn meinst du denn damit?

Detlef
Demokratiebetrug
2017-10-07 05:11:52 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Detlef Meißner
Wenn meinst du denn damit?
*Wen*?
Natürlich Terroristen, du kannst dich nicht betroffen fühlen.
Post by Detlef Meißner
Der junge Mann, dessen Name und ethnische Herkunft wie in Schweden
Dank der üblichen politischen Überkorrektheit nicht genannt wurde,
sitzt nun in Untersuchungshaft. Ihm wird "versuchte allgemeine
Zerstörung" vorgeworfen.
"Ihm wird *versuchte allgemeine Zerstörung* vorgeworfen?"

Ist das (p.c.) Vertuschung von versuchten Terroranschlägen?

(Das ist meine Frage)

;o)
Demokratiebetrug
2017-10-07 06:40:54 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Demokratiebetrug
Post by Detlef Meißner
Wenn meinst du denn damit?
*Wen*?
Natürlich Terroristen, du kannst dich nicht betroffen fühlen.
Post by Detlef Meißner
Der junge Mann, dessen Name und ethnische Herkunft wie in Schweden
Dank der üblichen politischen Überkorrektheit nicht genannt wurde,
sitzt nun in Untersuchungshaft. Ihm wird "versuchte allgemeine
Zerstörung" vorgeworfen.
"Ihm wird *versuchte allgemeine Zerstörung* vorgeworfen?"
Ist das (p.c.) Vertuschung von versuchten Terroranschlägen?
Zitiere:
"TATP ist ein instabiler Sprengstoff, den Dschihadisten des
islamischen Staates regelmäßig nutzen, zum Beispiel bei den
Anschlägen in Paris 2015 und in Brüssel im Jahr 2016. Im Blut
der Terroristen, die am 22. März während der Anschläge in Brüssel
in die Luft sprengten, wurde auch TATP gefunden."
mehr:
https://www.ad.nl/buitenland/duitser-probeert-explosieven-mee-te-nemen-in-zweeds-vliegtuig~a94ad27c/

*Warum* wird in den DEUTSCHEN MEDIEN nicht über den DEUTSCHEN
TERRORISTEN, der vom IS gehirngefickt wurde, NICHT BERICHTET?

db

Loading...