Discussion:
"Auskunfteien" - wie sind die legal?
(zu alt für eine Antwort)
Thorsten Klein
2017-12-11 18:31:23 UTC
Permalink
Raw Message
Hallo

Lidl arbeitet in seinem online-Shop mit sog. "Auskunfteien" zusammen,
hat aber nicht mitgeteilt, mit welchen. Diese Institure waren schon
mehrfach im Fernsehen, wie können diese eigentlich legal sein?

Gruss,
Thorsten
Detlef Meißner
2017-12-11 18:36:56 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Thorsten Klein
Lidl arbeitet in seinem online-Shop mit sog. "Auskunfteien" zusammen,
hat aber nicht mitgeteilt, mit welchen. Diese Institure waren schon
mehrfach im Fernsehen, wie können diese eigentlich legal sein?
Wenn sie im Fernsehen waren, können sie nicht legal sein?

Außerdem weißt du doch gar nicht, ob Lidl mit denen zusammenarbeitet,
die im Fernsehen waren.

Ich vermute mal, dass mit Auskunfteien die Schufa (ohne ähnliche
Einrichtungen) gemeint ist. Das ist nicht illegal.

Detlef
Thorsten Klein
2017-12-11 21:59:52 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Detlef Meißner
Außerdem weißt du doch gar nicht, ob Lidl mit denen zusammenarbeitet,
die im Fernsehen waren.
Ich vermute mal, dass wenn Lidl "auskunfteien" sagt und die nicht beim
Namen nennt, dass die nicht seriös sind.
Post by Detlef Meißner
Ich vermute mal, dass mit Auskunfteien die Schufa (ohne ähnliche
Einrichtungen) gemeint ist. Das ist nicht illegal.
Nein. Dann hätten die Schufa gesagt. Es kann schon gar nicht die Schufa
sein, denn die Schufa kennt mich nicht. Wohne nicht in Deutschland.
Ulrich Maier
2017-12-11 22:10:44 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Thorsten Klein
Post by Detlef Meißner
Außerdem weißt du doch gar nicht, ob Lidl mit denen zusammenarbeitet,
die im Fernsehen waren.
Ich vermute mal, dass wenn Lidl "auskunfteien" sagt und die nicht beim
Namen nennt, dass die nicht seriös sind.
Du scheinst dich nicht sehr genau informiert zu haben. Dabei hätte es
genügt, wenigstens die erste Abschnittsnummer zu lesen: "Mit der
infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstraße 99, 76532 Baden-Baden, der
Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Gasstraße 18, 22761
Hamburg und der Schufa Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden wird
dabei auf etablierte und vertrauenswürdige Dienstleister zurückgegriffen."

https://www.lidl.de/de/datenschutz/s21#rating

So fällt Dein Urteil auf Dich selbst zurück.

Ulrich
Hartmut Kraus
2017-12-12 00:48:29 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Ulrich Maier
Post by Thorsten Klein
Post by Detlef Meißner
Außerdem weißt du doch gar nicht, ob Lidl mit denen zusammenarbeitet,
die im Fernsehen waren.
Ich vermute mal, dass wenn Lidl "auskunfteien" sagt und die nicht beim
Namen nennt, dass die nicht seriös sind.
Du scheinst dich nicht sehr genau informiert zu haben. Dabei hätte es
genügt, wenigstens die erste Abschnittsnummer zu lesen: "Mit der
infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstraße 99, 76532 Baden-Baden, der
Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Gasstraße 18, 22761
Hamburg und der Schufa Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden wird
dabei auf etablierte und vertrauenswürdige Dienstleister zurückgegriffen."
https://www.lidl.de/de/datenschutz/s21#rating
So fällt Dein Urteil auf Dich selbst zurück.
Vermutlich nicht. Wenn er nicht in D wohnt, können ihm deutsche
Auskunfteien ziemlich wurscht sein. Lidl wird da kaum etwas über sie finden.

Und bloß gut, dass es Online - Shops gibt, die auf solche "Auskünfte"
pfeifen, sonst könnte ich keine Zahnbürste online bestellen, bei meinen
Schufa - und sonstigen Einträgen. :-) Übrigens bei allen so ziemlich
übereinstimmend.
--
http://www.hkraus.eu/
Hartmut Kraus
2017-12-12 00:49:05 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Hartmut Kraus
Post by Ulrich Maier
Post by Thorsten Klein
Post by Detlef Meißner
Außerdem weißt du doch gar nicht, ob Lidl mit denen zusammenarbeitet,
die im Fernsehen waren.
Ich vermute mal, dass wenn Lidl "auskunfteien" sagt und die nicht beim
Namen nennt, dass die nicht seriös sind.
Du scheinst dich nicht sehr genau informiert zu haben. Dabei hätte es
genügt, wenigstens die erste Abschnittsnummer zu lesen: "Mit der
infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstraße 99, 76532 Baden-Baden, der
Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Gasstraße 18, 22761
Hamburg und der Schufa Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden wird
dabei auf etablierte und vertrauenswürdige Dienstleister
zurückgegriffen."
https://www.lidl.de/de/datenschutz/s21#rating
So fällt Dein Urteil auf Dich selbst zurück.
Vermutlich nicht. Wenn er nicht in D wohnt, können ihm deutsche
Auskunfteien ziemlich wurscht sein. Lidl wird da kaum etwas über sie
Hergott nochmal, über ihn natürlich :-)
Post by Hartmut Kraus
finden.
Und bloß gut, dass es Online - Shops gibt, die auf solche "Auskünfte"
pfeifen, sonst könnte ich keine Zahnbürste online bestellen, bei meinen
Schufa - und sonstigen Einträgen. :-) Übrigens bei allen so ziemlich
übereinstimmend.
--
http://www.hkraus.eu/
Hartmut Kraus
2017-12-12 00:50:48 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Hartmut Kraus
Post by Ulrich Maier
Post by Thorsten Klein
Post by Detlef Meißner
Außerdem weißt du doch gar nicht, ob Lidl mit denen zusammenarbeitet,
die im Fernsehen waren.
Ich vermute mal, dass wenn Lidl "auskunfteien" sagt und die nicht beim
Namen nennt, dass die nicht seriös sind.
Du scheinst dich nicht sehr genau informiert zu haben. Dabei hätte es
genügt, wenigstens die erste Abschnittsnummer zu lesen: "Mit der
infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstraße 99, 76532 Baden-Baden, der
Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Gasstraße 18, 22761
Hamburg und der Schufa Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden wird
dabei auf etablierte und vertrauenswürdige Dienstleister
zurückgegriffen."
https://www.lidl.de/de/datenschutz/s21#rating
So fällt Dein Urteil auf Dich selbst zurück.
Vermutlich nicht. Wenn er nicht in D wohnt, können ihm deutsche
Auskunfteien ziemlich wurscht sein. Lidl wird da kaum etwas über sie finden.
Und bloß gut, dass es Online - Shops gibt, die auf solche "Auskünfte"
pfeifen,
Und wie? Ganz einfach: Lieferung nach Zahlungseingang, fertig.
--
http://www.hkraus.eu/
Werner Holtfreter
2017-12-12 17:40:25 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Hartmut Kraus
Und bloß gut, dass es Online - Shops gibt, die auf solche
"Auskünfte" pfeifen, sonst könnte ich keine Zahnbürste online
bestellen, bei meinen Schufa - und sonstigen Einträgen. :-)
Übrigens bei allen so ziemlich übereinstimmend.
Klar, sogar dein Usenet-Score sagt nichts anderes :-)
--
Gruß Werner

www.presseportal.de/blaulicht/pm/110971/3762457
Georg Wieser
2017-12-12 20:32:40 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Werner Holtfreter
Post by Hartmut Kraus
Und bloß gut, dass es Online - Shops gibt, die auf solche
"Auskünfte" pfeifen, sonst könnte ich keine Zahnbürste online
bestellen, bei meinen Schufa - und sonstigen Einträgen. :-)
Übrigens bei allen so ziemlich übereinstimmend.
Klar, sogar dein Usenet-Score sagt nichts anderes :-)
Der war zwar fies... aber gut :-)
Detlef Meißner
2017-12-12 20:37:28 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Georg Wieser
Post by Werner Holtfreter
Post by Hartmut Kraus
Und bloß gut, dass es Online - Shops gibt, die auf solche
"Auskünfte" pfeifen, sonst könnte ich keine Zahnbürste online
bestellen, bei meinen Schufa - und sonstigen Einträgen. :-)
Übrigens bei allen so ziemlich übereinstimmend.
Klar, sogar dein Usenet-Score sagt nichts anderes :-)
Der war zwar fies... aber gut :-)
Du magst also fieses Zeug? Gut zu wissen.

Detlef
Ulrich Maier
2017-12-11 21:58:15 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Thorsten Klein
wie können diese eigentlich legal sein?
Gegen welche Vorschriften, meinst Du, verstoßen Sie?

Ulrich
Mathias Fuhrmann
2017-12-12 09:01:37 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Ulrich Maier
Post by Thorsten Klein
wie können diese eigentlich legal sein?
Gegen welche Vorschriften, meinst Du, verstoßen Sie?
Eben, was der Wirtschaft nutzt, ist immer legal. ;-)
--
Mathias
Detlef Meißner
2017-12-12 09:05:36 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Mathias Fuhrmann
Post by Ulrich Maier
Post by Thorsten Klein
wie können diese eigentlich legal sein?
Gegen welche Vorschriften, meinst Du, verstoßen Sie?
Eben, was der Wirtschaft nutzt, ist immer legal. ;-)
Wieso Wirtschaft?
Auch du darfst deren Dienste in Anspruch nehmen. Macht inzwischen
beinahe fast jeder Vermieter.
Aber die gehören deiner Ansicht nach sicherlich auch zur Wirtschaft.

Gabe es nicht so viele Betrüger und Menschen, die nicht mit ihrem Geld
umgehen können, brauchte man das alles nicht.

Detlef
Stefan
2017-12-13 07:37:06 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Detlef Meißner
Post by Mathias Fuhrmann
Post by Ulrich Maier
Post by Thorsten Klein
wie können diese eigentlich legal sein?
Gegen welche Vorschriften, meinst Du, verstoßen Sie?
Eben, was der Wirtschaft nutzt, ist immer legal. ;-)
Wieso Wirtschaft?
Auch du darfst deren Dienste in Anspruch nehmen. Macht inzwischen
beinahe fast jeder Vermieter.
Aber die gehören deiner Ansicht nach sicherlich auch zur Wirtschaft.
Auch dein Vorposter gehört vermutlich als Arbeitnehmer zur "Wirtschaft"
und selbst ein Harz-IV Empfänger nimmt am Wirtschaftsleben teil und
profitiert davon.
Post by Detlef Meißner
Gabe es nicht so viele Betrüger und Menschen, die nicht mit ihrem Geld
umgehen können, brauchte man das alles nicht.
<ack>
Post by Detlef Meißner
Detlef
Hartmut Kraus
2017-12-13 08:38:12 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Stefan
selbst ein Harz-IV Empfänger nimmt am Wirtschaftsleben teil und
profitiert davon.
Schön wär's ja. Wie denn?
--
http://www.hkraus.eu/
Detlef Meißner
2017-12-13 09:54:42 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Hartmut Kraus
Post by Stefan
selbst ein Harz-IV Empfänger nimmt am Wirtschaftsleben teil und
profitiert davon.
Schön wär's ja. Wie denn?
Gibt's bei dir im Ort keine Kneipe?

Detlef
Hartmut Kraus
2017-12-13 09:57:48 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Detlef Meißner
Post by Hartmut Kraus
Post by Stefan
selbst ein Harz-IV Empfänger nimmt am Wirtschaftsleben teil und
profitiert davon.
Schön wär's ja. Wie denn?
Gibt's bei dir im Ort keine Kneipe?
Schon, aber wie sollte ich davon profitieren? Bin ich der Inhaber oder
der Staat?
--
http://www.hkraus.eu/
Detlef Meißner
2017-12-13 10:04:15 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Hartmut Kraus
Post by Detlef Meißner
Post by Hartmut Kraus
Post by Stefan
selbst ein Harz-IV Empfänger nimmt am Wirtschaftsleben teil und
profitiert davon.
Schön wär's ja. Wie denn?
Gibt's bei dir im Ort keine Kneipe?
Schon, aber wie sollte ich davon profitieren? Bin ich der Inhaber oder
der Staat?
Wenn ein Mensch nicht in irgendeiner Art davon profitierte, würde er ja
nicht hingehen. ;-)

Aber Mathias setzt "die Wirtschaft" gleich mit Großkapital,
Kapitalisten, und und und, also allen die uns ausbeuten.

Gib solchen Leuten mal einen Posten und beobachte, was sie dann tun.

Detlef
Hartmut Kraus
2017-12-13 10:21:59 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Detlef Meißner
Post by Hartmut Kraus
Post by Detlef Meißner
Post by Hartmut Kraus
Post by Stefan
selbst ein Harz-IV Empfänger nimmt am Wirtschaftsleben teil und
profitiert davon.
Schön wär's ja. Wie denn?
Gibt's bei dir im Ort keine Kneipe?
Schon, aber wie sollte ich davon profitieren? Bin ich der Inhaber oder
der Staat?
Wenn ein Mensch nicht in irgendeiner Art davon profitierte, würde er ja
nicht hingehen. ;-)
Siehste, deshalb gehe ich ja auch nicht hin. :-)
Post by Detlef Meißner
Aber Mathias setzt "die Wirtschaft" gleich mit Großkapital,
Kapitalisten, und und und, also allen die uns ausbeuten.
Stefan meinst du jetzt sicher? Aber wie kommt der dann auf die Idee,
Hartzler könnten davon profitieren? Ausgerechnet die. :-)
Post by Detlef Meißner
Gib solchen Leuten mal einen Posten und beobachte, was sie dann tun.
Lieber nicht. :-)
--
http://www.hkraus.eu/
Ludger Averborg
2017-12-12 09:21:40 UTC
Permalink
Raw Message
On Tue, 12 Dec 2017 10:01:37 +0100, Mathias Fuhrmann
Post by Mathias Fuhrmann
Post by Ulrich Maier
Post by Thorsten Klein
wie können diese eigentlich legal sein?
Gegen welche Vorschriften, meinst Du, verstoßen Sie?
Eben, was der Wirtschaft nutzt, ist immer legal. ;-)
???
Sind wir hier am Stammtisch?

l.
Mathias Fuhrmann
2017-12-12 10:10:46 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Ludger Averborg
On Tue, 12 Dec 2017 10:01:37 +0100, Mathias Fuhrmann
Post by Mathias Fuhrmann
Post by Ulrich Maier
Post by Thorsten Klein
wie können diese eigentlich legal sein?
Gegen welche Vorschriften, meinst Du, verstoßen Sie?
Eben, was der Wirtschaft nutzt, ist immer legal. ;-)
???
Sind wir hier am Stammtisch?
Entschuldige, wußte nicht, daß hier etwas Sarkasmus nicht genehm ist.
Oder willst du meinen Satz, meine Ansicht, völlig ausschließen?
--
Mathias
Ulrich Maier
2017-12-12 10:46:02 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Mathias Fuhrmann
Post by Ludger Averborg
Sind wir hier am Stammtisch?
Entschuldige, wußte nicht, daß hier etwas Sarkasmus nicht genehm ist.
Oder willst du meinen Satz, meine Ansicht, völlig ausschließen?
Du meinst also, dass ein Gericht sagt, das sei zwar illegal, aber weil
das Unternehmen so groß ist, drücken wir ein Auge zu?

Ulrich
Loading...