Discussion:
Konsulate
(zu alt für eine Antwort)
Ulrich Maier
2017-05-05 13:24:43 UTC
Permalink
Raw Message
Genießen Konsulate den gleichen Rechtsschutz wie die Botschaften, und
aufgrund welcher Vereinbarungen ggf.? Sind sie eine
Außenstelle/Niederlasseung der Botschaft, also Teil der geschützten
Missionsgebäude, die in der Regel in der Hauptstadt angesiedelt sind?
HC Ahlmann
2017-05-05 13:59:55 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Ulrich Maier
Genießen Konsulate den gleichen Rechtsschutz wie die Botschaften, und
aufgrund welcher Vereinbarungen ggf.?
Ist es so schwer, diese Frage selbst zu recherchieren oder wenigstens
bei Wikipedia einen Anfang zu wagen?

| Von den (politischen) Gesandten oder Botschaftern eines Staates
| unterscheidet sich der Konsul durch seine eher verwaltend als
| diplomatisch geprägte Stellung und Tätigkeit: Während der Diplomat die
| Interessen seiner Regierung gegenüber der Regierung einer fremden
| Macht zu vertreten hat, ist der Konsul vor allem den Interessen der
| Angehörigen des Entsendestaates im Empfangsstaat verpflichtet.
| Konsulate gelten daher nicht als diplomatische Vertretungen eines
| Staates, sie sind vielmehr Auslandsvertretungen eigener Art
| (konsularische Vertretungen). Typische Konsularische Angelegenheiten
| sind Pass-, Visum- und Aufenthaltsfragen, Rechtshilfe und ähnliches.
<https://de.wikipedia.org/wiki/Konsul>

<https://de.wikipedia.org/wiki/Wiener_%C3%9Cbereinkommen_%C3%BCber_konsularische_Beziehungen>
--
Munterbleiben
HC

<http://hc-ahlmann.gmxhome.de/> Bordkassen, Kochen an Bord, Törnberichte
Ulrich Maier
2017-05-05 14:15:07 UTC
Permalink
Raw Message
Post by HC Ahlmann
Post by Ulrich Maier
Genießen Konsulate den gleichen Rechtsschutz wie die Botschaften, und
aufgrund welcher Vereinbarungen ggf.?
Ist es so schwer, diese Frage selbst zu recherchieren oder wenigstens
bei Wikipedia einen Anfang zu wagen?
Offenbar. Ich hatte mich unter Botschaften und Dilomatenstatus
festgesucht :-(

Wird Zeit fürs Wochenende!

Anstoß waren die Meldungen über ein mögliches neues türkisches
Referendum zur Todesstrafe. Nach den Meldungen ist es
genehmigungspflichtig. Soweit es die Konsulate betrifft, könne das
Gastland wohl dagegen vorgehen. Ob es das auch täte!?

Danke, auf jeden Fall, Ulrich
niemand und keiner hats gelesen
2017-05-05 14:59:44 UTC
Permalink
Raw Message
Post by HC Ahlmann
Ist es so schwer, diese Frage selbst zu recherchieren oder wenigstens
bei Wikipedia einen Anfang zu wagen?
Und? Was kam raus? Sind Konsulate wie Missionen geschützt nach Art. 22 (https://www.admin.ch/opc/de/classified-compilation/19610070/index.html#a22) ?
Loading...