Discussion:
DSGVO
Add Reply
Ulrich Maier
2017-12-06 13:34:03 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Ich habe folgende Frage (in Bezug auf die DSGVO):

Auch Provider verarbeiten personenbezogene Daten, zum Beispiel:
- ISPs
- Telefonie (Festnetz, Mobil)
- Remote Services (z. B. TeamViewer, WebEx etc.)
- Office 365 (insbes. Exchange 365)

Muss man mit all diesen einen Auftragsverarbeitungs-Vertrag abschließen?
Oder gibt es da irgendein Provider-Pri­vi­leg?

Danke, Ulrich
markus philippi
2017-12-06 20:44:53 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Ulrich Maier
- Remote Services (z. B. TeamViewer, WebEx etc.)
- Office 365 (insbes. Exchange 365)
Muss man mit all diesen einen Auftragsverarbeitungs-Vertrag abschließen?
Oder gibt es da irgendein Provider-Pri­vi­leg?
Ja muss man.
Und es ist sehr spannend wie unvorbereitet diese Auftragsverarbeiter gerade
sind.
Ich bin daran in einem größeren Konzern mittelbar (als Betriebsrat)
beteiligt und durchaus große, auch europäische Dienstleister bekommen aus
ihrer Rechtsabteilung nur ungeklärtes raus.

Sind ja nur noch wenige Monate. „Glücklicherweise“ werden die
Aufsichtsbehörden nicht allzu schnell Personal haben zum Kontrollieren....

Die dazugehörigen Betriebsvereinbarungen gehören im selben Zug auch
überarbeitet. Nettes Detail: wie informiere ich die Belegschaft DSGVO
konform über die Verarbeitung der Daten?
Ulrich Maier
2017-12-07 07:55:15 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by markus philippi
Post by Ulrich Maier
- Remote Services (z. B. TeamViewer, WebEx etc.)
- Office 365 (insbes. Exchange 365)
Muss man mit all diesen einen Auftragsverarbeitungs-Vertrag abschließen?
Oder gibt es da irgendein Provider-Pri­vi­leg?
Ja muss man.
Bei TeamViewer scheint man davon noch nicht gehört zu haben.

Bei MS scheint man die Kunden mit ellenlangen amerikanischen Papieren
abspeisen zu wollen, auf jeden Fall habe ich noch nichts "Griffiges"
gefunden.

1. Du hast die ISPs und Telefonie-Provider weggelassen. Braucht man da
keine?

2. Formal müsste es doch auch ausreichen, von den Dienstleistern ein-
schlägige AGB zu bekommen, zumindest soweit es sich um so
standardisierte Leistungen handelt wie etwa bei den in meiner Liste
aufgeführten handelt. AGB sind dann ja auch Vertragsbestandteil.

3. Kannst Du ein einschlägiges Forum empfehlen?

Danke, Ulrich
Ulrich Maier
2017-12-07 08:04:49 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Ulrich Maier
Bei MS scheint man die Kunden mit ellenlangen amerikanischen Papieren
abspeisen zu wollen, auf jeden Fall habe ich noch nichts "Griffiges"
gefunden.
Gerade gefunden:
https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement
https://privacy.microsoft.com/de-DE/updates
http://www.microsoftvolumelicensing.com/Downloader.aspx?DocumentId=13075
(ein Word-Dokument ;-)

U.
U***@web.de
2017-12-07 13:53:29 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Moin,
Post by Ulrich Maier
3. Kannst Du ein einschlägiges Forum empfehlen?
Im Usenet gäbe es da news:de.soc.recht.datennetze

Gruß, ULF

Loading...