Discussion:
Franco A. bekam Schutzstatus wegen Bürgerkriegs in Syrien
(zu alt für eine Antwort)
U***@web.de
2017-05-05 07:30:03 UTC
Permalink
Raw Message
Moin,

am 16.12.2016 wurde Franco A. als Schutzberechtigter anerkannt.
Er sei nicht relevant religiös verfolgt, dürfe aber
wegen des Bürgerkrieges bleiben.
http://www.tagesspiegel.de/politik/falscher-fluechtling-berliner-abgeordnete-steht-auf-terrorliste-von-franco-a-/19737742.html

In den Fernsehnachrichten hieß es gerade, man wolle zunächst
2000 ausgesprochene Schutzgewährungen für Syrer überprüfen.

Gruß, ULF
Lothar Frings
2017-05-05 07:38:57 UTC
Permalink
Raw Message
Post by U***@web.de
Moin,
am 16.12.2016 wurde Franco A. als Schutzberechtigter anerkannt.
Er sei nicht relevant religiös verfolgt, dürfe aber
wegen des Bürgerkrieges bleiben.
http://www.tagesspiegel.de/politik/falscher-fluechtling-berliner-abgeordnete-steht-auf-terrorliste-von-franco-a-/19737742.html
In den Fernsehnachrichten hieß es gerade, man wolle zunächst
2000 ausgesprochene Schutzgewährungen für Syrer überprüfen.
Verstehe ich nicht. Wenn der Grund für die Schutzgewährung
der Bürgerkrieg war und der Bürgerkrieg immer noch anhält,
was will man dann überprüfen?
U***@web.de
2017-05-05 07:40:24 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Lothar Frings
Post by U***@web.de
In den Fernsehnachrichten hieß es gerade, man wolle zunächst
2000 ausgesprochene Schutzgewährungen für Syrer überprüfen.
Verstehe ich nicht. Wenn der Grund für die Schutzgewährung
der Bürgerkrieg war und der Bürgerkrieg immer noch anhält,
was will man dann überprüfen?
Vielleicht, wer mangels Herkunft aus Syrien sonst noch zu
Unrecht Schutz wegen eben dieses Bürgerkriegs bekam?

Loading...