Discussion:
Feedback
Add Reply
Der Habakuk.
2018-09-26 09:45:53 UTC
Antworten
Permalink
"Gelsenkirchen/Düsseldorf – Die Abschiebung von Sami A. (42) war
rechtswidrig, der Terror-Verdächtige muss zurückgeholt werden. Diese
Entscheidung hat dem Verwaltungsgericht in Gelsenkirchen eine Flut von
Hassmails eingebracht!

400 solcher Briefe, Faxe und E-Mails landeten in den Briefkästen. Das
geht aus einem Bericht hervor, den NRW-Justizminister Peter Biesenbach
(70, CDU) am Mittwoch dem Rechtsausschuss im Landtag vorlegt.

„Das hat jeden Rahmen gesprengt. Das gab es noch nie – und wir hoffen,
dass es einmalig bleibt“, sagte ein Gerichtssprecher.

Die meisten Wut-Schreiben waren nach Behörden-Einschätzung
strafrechtlich nicht relevant, andere gingen deutlich zu weit („Ihr seid
doch alles Arschlöcher...“). In 29 Fällen wurde sogar Strafantrag
gestellt. Eine konkrete Gefährung der Richter bestehe nicht, hieß es.

Auch beim Oberverwaltungsgericht in Münster, dass die Entscheidung
bestätigte, gingen rund 400 Protest-Schreiben ein. Der Justizminister
machte klar, dass Beschimpfungen von Richtern nicht hinnehmbar seien."
(BILD)

Jaja, BILD. Aber nehmen wir an, es stimmt trotzdem. *g*

Ich finde, manchen Richtern schadet ein bißchen feedback gar nicht. Wer
*nicht* realitätslosgelöster in seinem Alt68er-Elfenbeinturm lebt, oder
noch etwas Umgang mit dem sogenannten _gemeinen_ Volk pflegt, den hat
das eh nicht überraschen können.

Und wer davon überrascht oder gar erschüttert ist, der hats imo auch
nötig, etwas aus seinem Beamtenschlaf aufgeweckt zu werden. Ein bißchen
Wirklichkeitsorientierung hat noch keinem geschadet.

Und überhaupt: warum soll das Volk denn sein Maul halten, wenn ihm
Richtersprüche nicht gefallen? Beanspruchen die etwas Sakrosanktheit für
sich? Manche wohl schon.

Wenigstens bezahlen die Protestbriefschreiber ihr Porto selber, während
wir für die über allen Kanälen des Staatsrundfunks auf uns einprasselnde
weit überwiegend regierungskonforme einschlägige Politpropaganda (von
Tagesschau bis hin zu Talkshow-politsendungen) noch qua zwangsweise
erhobener "GEZ" selber blechen müssen!
--
*Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!*
Detlef Meißner
2018-09-26 09:55:43 UTC
Antworten
Permalink
Post by Der Habakuk.
Ich finde, manchen Richtern schadet ein bißchen feedback gar nicht. Wer
*nicht* realitätslosgelöster in seinem Alt68er-Elfenbeinturm lebt, oder noch
etwas Umgang mit dem sogenannten _gemeinen_ Volk pflegt, den hat das eh nicht
überraschen können.
Urteile nach "gesundem Volksempfinden"?
Post by Der Habakuk.
Und wer davon überrascht oder gar erschüttert ist, der hats imo auch nötig,
etwas aus seinem Beamtenschlaf aufgeweckt zu werden. Ein bißchen
Wirklichkeitsorientierung hat noch keinem geschadet.
Aufwecken per Baseballschläger?
Post by Der Habakuk.
Und überhaupt: warum soll das Volk denn sein Maul halten, wenn ihm
Richtersprüche nicht gefallen? Beanspruchen die etwas Sakrosanktheit für
sich? Manche wohl schon.
"Das Volk" darf sich durchaus äußern, kommt allerdings auf die Art und
Weise an. Pöbeleien waren schon immer niveaulos, scheinen aber immer
mehr in Mode zu kommen. Menschen werden "mutig".
Post by Der Habakuk.
Wenigstens bezahlen die Protestbriefschreiber ihr Porto selber, während wir
für die über allen Kanälen des Staatsrundfunks auf uns einprasselnde weit
überwiegend regierungskonforme einschlägige Politpropaganda (von Tagesschau
bis hin zu Talkshow-politsendungen) noch qua zwangsweise erhobener "GEZ"
selber blechen müssen!
Mal wieder der "elegante" Schwenker zu einem anderen Thema.

Detlef
--
Das Recht auf Dummheit gehört zur Garantie der freien Entfaltung der
Persönlichkeit. (Mark Twain)
Detlef Meißner
2018-09-26 17:24:47 UTC
Antworten
Permalink
Post by Der Habakuk.
Ich finde, manchen Richtern schadet ein bißchen feedback gar nicht. Wer
*nicht* realitätslosgelöster in seinem Alt68er-Elfenbeinturm lebt, oder noch
etwas Umgang mit dem sogenannten _gemeinen_ Volk pflegt, den hat das eh nicht
überraschen können.
Die 68er sind jetzt zwischen 70 und 80 Jahre alt.
Und - die 68er werden überschätzt.

Passend: Heute ab 20.15 Uhr auf ZDF info.

Aber so etwas schaust du dir ja nicht an. Du machst dir ja lieber dein
eigenes Geschichtsbild.

Detlef
--
Das Recht auf Dummheit gehört zur Garantie der freien Entfaltung der
Persönlichkeit. (Mark Twain)
Loading...